Fotoalbum

Fotographen:
Rouven Rebbe (Samstag, Sonntag, Montag)
Christoph Discher (Staendchen spielen)

Festprogramm
Pfingstsamstag 18. Mai 2002
18.00 Uhr Antreten auf dem Dorfplatz
19.00 Uhr Abendmesse, anschl. Kranzniederlegung und großer Zapfenstreich
20.00 Uhr Großer Festball in der Schützenhalle
 
Pfingstsonntag 19. Mai 2002
14.00 Uhr Antreten auf dem Dorfplatz
15.00 Uhr Großer Festzug durch die Gemeinde
19.00 Uhr Tanz in der Schützenhalle
 
Pfingstmontag 20.Mai 2002
9.00 Uhr Antreten zum Schützenfrühstück
18.00 Uhr Antreten zum Festumzug anschl. Kinderbelustigung
20.00 Uhr Festball in der Schützenhalle


Es spielt:
Blasorchester Lichtenau e.V.
Schielmannzug Grundsteinheim

Alle Tage Eintritt frei!!!

Presseberichte
Koch regiert die Schützen

Den ersten Altkreis-König der neuen Saison konnten am Samstag um 16:50 Uhr die Schützen in Grundsteinheim bejubeln. Mit dem 44. Schuss mit "Königsmunition" holte Ferdinand Koch den Adler von der Stange. Der 54-jährige Großhandelskaufmann setzte sich gegen mehrere Mitbewerber durch und regiert nun gemeinsam mit seiner Ehefrau Therese.
Schon zuvor stand das Königsschießen ganz im Zeichen der Familie Koch. Denn nachdem Hauptmann Johannes Kramer bereits mit dem 3. Schuss die Krone heruntergeholt hatte, traf Martin Koch, der Sohn des späteren Königs, mit dem 21. Schuss den Apfel. Die Würde des Zepterprinzen sicherte sich mit dem 29. Schuss Stefan Koch, der Neffe des Königsschützen.
(Quelle: Westfälisches Volksblatt)